Was ist was

Der Google Ads Qualitätsfaktor

Was ist das und warum ist dieser so enorm wichtig für eine erfolgreiche Kampagne?

Google Ads Qualitätsfaktor

Der Google Ads Qualitätsfaktor ist kein konstanter Wert und ändert sich laufend

 

Aber was ist der Qualitätsfaktor und wie wird dieser von Google berechnet?

Verstehen muss man, dass Google immer den User, also den Nutzer der Suchmaschine im Auge hat. Ihm gilt die volle Aufmerksamkeit. Nur wenn die User zufrieden sind und schnell Ihre Suchanfragen mit relevanten Informationen beantwortet bekommen, bleiben sie der Suchmaschine treu.

Kriterien für den Qualitätsfaktor

Die Klickrate eines Keywords

Also die Wahrscheinlichkeit, dass die Anzeige vom User geklickt wird

Die Historie einer URL

Welche Erfahrung hat Google während der Zeit mit der URL gemacht?
Wie hoch war bisher die Klickrate dieser URL?

Die Historie des Google Ads Kontos

Wie ist das Konto eingerichtet?
Kampagnen, Keywords, Anzeigen-Möglichkeiten, Anzeigenerweiterungen, Conversioneinrichtung, Gebotsstrategien, regelmäßige Anpassungen uvm.

Die Qualität der verlinkten Seite

Die Google Anzeige wird mit einer URL verbunden. Hier wird die Seiten-Struktur, Navigation und Ladezeit auf den verschiedenen Medien in die Wertung einbezogen

Die Anzeigenrelevanz

Passen die Suchbegriffe zu den geschalteten Anzeigen? 

Die Suchrelevanz oder Keywordrelevanz

Passen die hinterlegten Keywords zur tatsächlichen Anfrage?
Google vergleicht hier das Konto mit anderen Konten, die dasselbe Thema bedienen

Die Ausrichtung auf Desktop und Mobil

Der Erfolg der Anzeigen auf den verschiedenen Geräten ist unterschiedlich. Anzeigen, die auf Seiten mit einer hohen Ladezeit verlinkt sind, performen bei mobilen Suchen schlechter. Werden somit bei mobilen Abfragen schlechter positioniert

Was beeinflusst der Google Ads Qualitätsfaktor?

die Teilnahme an Anzeigenschaltungen

Ein hoher Qualitätsfaktor ist dafür verantwortlich, dass die Ausspielung einer Anzeige bei entsprechendem Keyword erfolgt

die Höhe der Klick-Kosten (CPC)

Je besser der Qualitätsfaktor ist, desto günstiger wird der Klick-Preis (Cost per Click) pro Keyword

die Positionierung der Anzeigen

Je höher der Qualitätsfaktor ist, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Google Ads Anzeige zu geringen Klick-Kosten auf der ersten Seite ausgespielt wird

Aber:

 

Es gibt keine Patentlösung!

Jedes Konto, jede Branche und jeder „Suchende“ funktioniert anders. Es muss probiert und kontrolliert werden, um eine geeignete Strategie zu finden.

Online-Marketing-Strategie

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt starten

dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.